Nächstes Spiel

Punktspiel

Verbandsliga-Herren


   

 

 

Das letzte Spiel

Hier anmelden

- - - - - - -

 

 

 

Start

Achtung!!!!!

Das für den morgigen 9. Juli geplante Testspiel gegen Tasmania Berlin fällt aus!!

 

(Fast) alle Heimspiele am Sonntag

Beim gestrigen Staffeltag war unser Verein durch den Vizepräsidenten Dr. Ralf Troeger und die Geschäftsstellenleiterin Margit Bubke vertreten. Sie konnten erreichen, dass nahezu alle Heimspiele der kommenden Saison an einem Sonntag ausgetragen werden!!! Nur das Spiel gegen Piesteritz steht noch auf der Kippe.

 

In der Volksstimme gelesen (21.06.14):

Es fehlt an Robustheit

Dem Präsidenten des 1. FC Lok Stendal stellte Wolfgang Seibicke einige Fragen.

 

Volksstimme: Ihre Bilanz zum Abschneiden der Verbandsligamänner fällt sicherlich positiv aus.

 

Prof. Ulrich Nellessen: Das ist so. Die jungen Leute werden immer besser. Sven Körner als Trainer hat anfängliche Bedenken wegen seines jungen Alters schnell zerstreut und eine gute Arbeit geleistet. Die Mannschaft spielt einen guten Ball, schnell und taktisch klug. Wenn es ihr an etwas mangelt, dann ist es körperliche Robustheit.

Ist nach Platz eins in einer tollen Rückserie 2013/14 in der kommenden Saison der Oberliga-Aufstieg das Ziel?

Die wirtschaftliche Basis dafür ist derzeit nicht vorhanden. Wenn es jedoch sportlich dazu kommt, dann stellen wir uns der Aufgabe.

Im Stadion Am Hölzchen fiel zuletzt auf, dass etliche Werbetafeln abgenommen worden sind.

Die Sponsoren werden regelmäßig von uns angeschrieben, und zwar mehrfach. Wir bitten sie, die vereinbarten Sponsorengelder zu zahlen. Wenn das nicht der Fall ist, dann nehmen wir die Tafeln ab.

Schafft Deutschlands Nationalmannschaft heute im Spiel gegen Ghana bereits den Sprung ins Achtelfinale?

Daran glaube ich fest. Deutschland gewinnt 3:1.

 

In der Altmark-Zeitung gelesen (21.06.14):

Trainer bis 2016 beim Fußball-Verbandsligisten Lok Stendal
Vertrag fix: Körner bleibt

Stendal. Nach der mündlichen Verständigung folgte die Unterschrift. Trainer Sven Körner hat beim Fußball-Verbandsligisten 1. FC Lok Stendal einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 unterzeichnet.

„Ich freue mich, dass wir weiter den Weg gemeinsam gehen", sagt Körner nach der Unterzeichnung des Kontraktes – neue Spieler sind auch fix.

Weiterlesen...

 

In der Volksstimme gelesen (13.05.14):

Glückwunsch an Lok

Fußball l Bismark/Stendal (wse) Zum Abschneiden des 1. FC Lok Stendal in der Fußball-Verbandsliga der Männer erhielt die Sportredaktion Post.

Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass die Männer von Trainer Sven Körner, die Saison auf Tabellenplatz 4 der Verbandsliga abschließen? Ich kann mich noch an die kritischen Leserbriefe, vor Saisonbeginn, erinnern. Wo sind die Stimmen jetzt? Wohl erstmal verstummt, weil es gut lief.

Doch wieso sagt keiner Glückwunsch zu der Leistung und Respekt? Ich mache das!

Ich beglückwünsche den Verein zu dieser mutigen Entscheidung - in der Trainerfrage - und den eingeschlagenen Weg. Respekt auch für den Trainer und das gesamte Team für diese großartige Leistung. Ich freue mich, wenn eine Mannschaft aus der Altmark das Niveau in der Verbandsliga mitbestimmt und als Aushängeschild dient. Dafür wünsche ich weiterhin sportlichen Erfolg und weitsichtige Entscheidungen, auch wenn es mal nicht ganz so gut laufen sollte. Sportliche Grüße!

Michael Metzger

Meßdorf

 

 


 

 



 

!. FC Lok bei Facebook